Das Stück der Saison 2014:

Unsere kleine Stadt


von Thornton Wilder



»Auf den ersten Blick scheint das Stück eine Art Milieustudie über ein Dorf in New Hampshire zu sein. Genauer betrachtet, ist es jedoch eine Meditation über die Schwierigkeit - wie es im Stück heißt - das Leben zu verstehen, während man lebt.« (Thornton Wilder)





Thornton Wilder wurde am 17. April 1897 in Madison, Wisconsin, als Sohn eines Zeitungsverlegers geboren, der als Generalkonsul nach Hongkong und Schanghai ging. Thornton Wilder erhielt für sein um-fangreiches literarisches Werk zahlreiche Auszeichnungen, u. a. dreimal den Pulitzer-Preis und 1957 in Frankfurt am Main den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Er starb am 7. Dezember 1975 in Hamden, Connecticut.



Premiere: Samstag, 05. April, 20.00 Uhr



Weitere Aufführungstermine:

Freitag, 11. April, 20.00 Uhr
Samstag, 12. April, 20.00 Uhr

Montag, 21. April, 20.00 Uhr (Ostermontag)

Freitag, 25. April, 20.00 Uhr
Samstag, 26. April, 20.00 Uhr

Mittwoch, 30. April, 20.00 Uhr

Freitag, 02. Mai, 20.00 Uhr
Samstag, 03. Mai, 20.00 Uhr

Freitag, 09. Mai, 20.00 Uhr
Samstag, 10. Mai, 20.00 Uhr



Einlass und Abendkasse: jeweils ab 19.15 Uhr




Kartenvorverkauf und Geschenkgutscheine



NEU - Hier erhalten Sie Karten:





oder kaufen Sie direkt im Rheinpfalz-Ticket-Shop (und anderen Reservix-Vorverkaufsstellen)



Wie bisher können Sie nummerierte Plätze wählen - direkt auf dem Saalplan des gewünschten Termins.

Der Online-Ticket-Shop für die Aufführung des aktuellen Tages wird jeweils um 15.00 Uhr geschlossen.